Home

Pressespiegel: Schuhe in den Medien KW 35

Auch in dieser Woche steht der Schuh wieder im Mittelpunkt der Berichterstattung. Im Mittelpunkt stehen diese Woche Schuhdiebe bei Prominenten, die Geschichte des Espadrilles und Fußschäden durch High Heels.

Das Mysterium der fliegenden Schuhe

Bei uns die ziemliche Ausnahme, in anderen Ländern allerdings ein vielschichtiges Phänomen, das einige Aufmerksamkeit erfährt: Sneaker, die von Telefon- und Stromleitungen hängen, weil sie irgendjemand mal da hochgeworfen hat. Die Mini-Doku „The Mystery of Flying Kicks“ nimmt das ganze Meme unter die Lupe und bringt ein paar schöne Einblicke in andere Länder mit anderen […]

Schuhe mit integriertem Zelt

Als Bewunderer extravaganter Schuhideen freuen wir uns natürlich über jede Bereicherung dieses Genres – so abseitig sie auf den ersten Blick auch sein mag. In Sachen „Abseitig“ macht den Designern von Sibling so schnell keiner was vor, immerhin haben sie mit ihrem Projekt „Walking Shelter“ einen Schuh entworfen, der ein komplettes Ein-Mann- bzw. Eine-Frau-Zelt integriert.

„Adolf Hitler Schuhe“ – Kuriose Dinge, die die Welt nicht braucht

Tchibo hat es die vergangenen Tage geschafft, sich mit einer mindestens unglücklichen Artikelgestaltung von Schuhen prächtig in die Nesseln zu setzen. Auf einem angebotenen Paar Kinderschuhe prangte die Zahl „18“, was in einschlägigen Kreisen auch als Kürzel für „Adolf Hitler“ verstanden wird. Der in der Folge entstandene Social-Media Shitstorm führte schließlich dazu, dass die Schuhe […]

Männer achten bei Schuhen mehr auf Qualität als Frauen

Worauf es den Konsumenten beim Schuhkauf ankommt, untersuchte eine aktuelle Studie des Instituts für Handelsforschung in Köln (IFH Köln). Es wurden insgesamt 1000 Personen zu ihrem Einkaufsverhalten befragt, die je nach Geschlecht, Alter und bevorzugtem Kaufkanal ganz unterschiedliche Präferenzen äußerten. Die Ergebnisse sind spannendes Anschauungsmaterial.