Home

Hat Leder demnächst ausgedient?

Der Sportartikelhersteller Puma hat jüngst einige Aufmerksamkeit auf sich gezogen mit der Ankündigung, sich nach Alternativen zum Material Leder umzusehen. Künftig wollen die Herzogenauracher bei der Produktion von Turnschuhen auf Leder verzichten. Gute Idee? Vermutlich. Leicht umzusetzen? Vermutlich nicht.

Zu viel versprochen: Sketchers muss Strafe zahlen

So ist das mit der irreführenden Werbung: Der Schuhhersteller Sketchers wurde von der US-Verbraucherschutzbehörde FTC (Federal Trade Commision) zu einer Zahlung von satten 40 Millionen US-Dollar verurteilt. Der Grund:

Wer möchte gerne eine eigene Sportschuhmarke besitzen?

Fußballfans aufgepasst: Wer schon immer mal mit dem Gedanken gespielt hat, sich eine eigene Schuhmarke zuzulegen, für den öffnet sich in nächster Zeit eine ziemlich einmalige Gelegenheit: Nike verkauft den Fußballspezialisten Umbro und will den Deal den Berichten zufolge bis Mitte 2013 über die Bühne bringen.

Von Boxfresh zu Boxpark

Heute schauen wir einmal kurz über den Tellerrand und verfolgen die Karriere eines Menschen, der uns stets in angenehmer Erinnerung bleiben wird (auch wenn wir ihn genau genommen rein gar nicht kennen): Es handelt sich um den Gründer von Boxfresh, Roger Wade und insbesondere um sein neuestes Projekt.

Schuhe für Autofahrer

Viele Menschen verbringen bemerkenswert viel Zeit in ihrem Auto, man betrachte nur den allmorgendlichen Berufsverkehr. All diese Menschen tragen Schuhe, auch wenn sie vielleicht nicht gerade die beste Lösung für das Autofahren sind. Der Gesetzgeber verlangt aber „angemessene Fußbekleidung“ beim Autofahren. Darum die heutige Frage: Wie sehen eigentlich optimale Autofahrer-Schuhe aus?

Frauen und Schuhe – ganz schön extrem

Es trug sich im Frühjahr dieses Jahres zu, dass eine 23-jährige Britin überregionale Aufmerksamkeit auf sich zog durch den Umstand, dass sie ihre Füße operieren ließ. Sie gaukelte den Ärzten vor, dass sie an schrecklichen Schmerzen litt, tatsächlich hatte sie aber vor allem ein Ziel: Ihre Füße durch eine Operation schmaler machen, damit sie in […]

Wenn ich jemandes Schuhe sehe…

Einen wirklich bemerkenswerten Spruch zum Thema Schuhe liefert uns heute der Spiegel in seiner Serie „Die schlimmsten Chef-Sprüche“: „Wenn ich jemandes Schuhe sehe, weiß ich, wie es in seiner Unterhose aussieht.“ Auch wenn nicht ganz klar ist, in welchem Zusammenhang man seinen Angestellten solche Weisheit zum Besten gibt, der Gedanke ist durchaus der Beachtung wert.