F by Friis - Skandinavische Schuhmode für Kenner und Genießer

Woher kommt F by Friis?
Wie viele andere gute Sachen in der aktuellen Modelandschaft stammt auch F by Friis aus Skandinavien, um genau zu sein aus Dänemark. Das Label wurde im Jahr 2002 gegründet um der wachsenden Nachfrage nach attraktiven Accessoires für Männer ein entsprechendes Angebot zu verschaffen. Und was soll man sagen: Die Jungs wissen wie es geht!

Was zeichnet F by Friis aus?
F by Friis hat den gleichen Anspruch und das gleiche Motte bei Herrenschuhen wie Soleman.de: Nämlich „Basic shoes with a twist“ anzubieten. Das gelingt den Skandinaviern mit schöner Regelmäßigkeit in jeder Herrenschuh-Kollektion.
Waren F by Friis zu Beginn noch klar in der Club-Szene angesiedelt sind die Herrenschuhe nun viel, viel entspannter, relaxter. Die Herrenschuhe von F by Friis, und das ist jetzt mal kein Marketing (obwohl, eigentlich doch, aber ich meine es Ernst), diese Schuhe werden noch in vielen Jahren erstens getragen, zweitens sehr tragbar sein und drittens im Rückblick als ein stilprägendes Element im Bereich Männerschuhe verstanden werden. Das bedeutet natürlich im Umkehrschluss auch ein bisschen, dass F by Friis seiner Zeit voraus ist – aber das schadet ja mal gar nicht. Insbesondere da Friis durchaus den Individualisten im Visier hat, und der weiß auch ganz ohne Modetrends, was er will. Hier bekommt er es.

F by Friis: Egon
stilvoller Fashion-Boot
119,95 €
69,95 €
F by Friis: Diego black
Basic-Sneaker
49,95 €
39,95 €
F by Friis: Liam
Basis Sneaker
89,95 €
49,95 €
F by Friis: Baron brown
sehr elegant und sportlich
99,00 €
49,95 €