PF Flyers - lässige Sneaker für lässige Outfits

Woher kommt PF Flyers?
PF Flyers ist die Sneaker-Traditionsmarke aus den USA schlechthin – immerhin produziert PF Flyers bereits seit 1937 Sneaker. Damit gehört die Sneakermarke mit zu den Gründungsvätern der heutigen Sneakerkultur. Das PF in PF Flyers steht übrigens für „Posture Foundation“ und beschreibt eine zumindest damals neue Sohlentechnologie (bereits 1933 patentiert), die einen neuen Standard in Sachen Sneaker-Komfort setzen sollte. Tatsächlich ließ der Erfolg nicht lange auf sich warten: Schon bald eroberten die Sneaker die US-Sportplätze und von dort auch die Straßen und schließlich auch die Kultur, immerhin wurden die Sneaker in mehreren Filmen verewigt. Zeitweise war PF Flyers sogar der Ausstatter der US-Army. In den sechziger Jahren gehörte PF zu den populärsten Sneakermarken weltweit.

Was zeichnet PF Flyers aus?
Wer schon einmal PF Flyers Sneaker getragen hat, der weiß: Die Schuhe bieten einen wirklich ausgezeichneten Tragekomfort. Das Dämpfungsverhalten ist für einen flachen Sneaker überdurchschnittlich gut, ohne dabei das sneakertypische Tragegefühl nicht zu verlieren. Dazu kommt eine grundsolide Konstruktion, die zusammen mit der überdurchschnittlichen Verarbeitungsqualität auch beim Materialfaktor überzeugt. Abgerundet wird das ganze schließlich durch das schöne Design, das dafür sorgt, dass der Sneakerindividualist aus der Masse der Standardschuhe auf dezente Weise heraussticht.