Size-Wizard

Size-Wizard:

Damit die Schuhe, die Sie bei uns bestellen, auch wirklich passen, arbeiten wir mit folgender Systematik:
- Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Größe Sie bestellen sollen, vermessen Sie zunächst Ihren Fuß.
Stellen Sie sich am besten mit der Ferse an die Wand und messen ihren Fuß in Zentimetern. Achten Sie darauf, dass sie auf dem Fuß stehen, also etwas Körpergewicht darauf lastet, da sich die Fußlänge im Stehen verändert. Messen Sie von der Wand bis zur längsten Zehe.
- Vergleichen Sie dann die Länge mit der hier angegebenen Tabelle:
(der vorne zusätzlich nötige Zehenspielraum von 2 cm ist bereits eingerechnet, sie brauchen also nichts zur Fußlänge dazuzuaddieren)

Schuhgröße: - - - Fußlänge in cm:
39 - - - - - - - - - - 23,7 bis 24,4
40 - - - - - - - - - - 24,5 bis 25
41 - - - - - - - - - - 25,1 bis 25,7
42 - - - - - - - - - - 25,8 bis 26,4
43 - - - - - - - - - - 26,5 bis 27
44 - - - - - - - - - - 27,1 bis 27,7
45 - - - - - - - - - - 27,8 bis 28,3
46 - - - - - - - - - - 28,4 bis 29
47 - - - - - - - - - - 29,1 bis 29,7
48 - - - - - - - - - - 29,8 bis 30,3
49 - - - - - - - - - - 30,4 bis 31
Anmerkungen:
In unseren Produktbeschreibungen geben wir an, wie die einzelnen Schuhmodelle ausfallen. Wenn im Text keine weiteren Angaben gemacht sind, heißt das, dass die Schuhe in Länge und Weite normal ausfallen.

Wenn Sie nach dem Vermessen Ihres Fußes feststellen, dass Sie genau an der Grenze zwischen zwei Größen liegen, bedeutet das nicht, dass Sie künftig barfuß laufen müssen. Wir empfehlen folgende Vorgehensweise:
a) bei einem schmaleren Fuß empfehlen wir, die kleinere Größe zu wählen. Beispiel: Sie messen 27 cm Fußlänge und wählen Größe 43.
b) bei einem normal breiten oder etwas breiteren Fuß empfehlen wir, die größere Größe zu wählen. Beispiel: Sie messen 27 cm und wählen Größe 44. Gerade bei Lederschuhen ist die Länge des Schuhs nicht allein entscheidend. Für den Tragekomfort ist auch der seitliche Halt im Schuh wesentlich.
c) Der Schuh gefällt Ihnen wirklich gut und Sie wollen es ganz genau wissen? Bestellen Sie beide Größen (falls verfügbar) und vergleichen Sie in Ruhe bei sich zu Hause. Das nicht passende Paar können Sie bei uns unproblematisch und ohne weitere Kosten zurücksenden.
d) Auch wenn wir in obiger Tabelle Millimeterangaben machen: Die Werte dieser Tabelle sind nicht in Stein gemeißelt, sondern nur ins Internet geritzt. Bei Schuhgrößen gibt es keine verbindliche Norm, so dass auch Ihre eigene Erfahrung ein wichtiger Faktor ist: Wenn Sie beispielsweise immer nur Größe 43 tragen, dann bleiben Sie dabei, selbst wenn die Tabelle einen Schritt nach oben oder unten empfiehlt.

Sie wollen mehr Details zur Schuhgröße?

Wir haben für Sie in unserem Blog eine ausführliche Darstellung der Schuhgrößensystematik erarbeitet. Darin sind unserer Auffassung nach alle wesentlichen Informationen versammelt, um sicher zur passenden Schuihgröße zu gelangen. Mit diesem Hintergrundwissen wird Ihnen auch kaum ein Schuhhändler noch etwas vormachen können.
Hier gibt es alles Wissenswerte über Schuhgrößen
Sollten Sie weitere Fragen zu den Größen haben, zögern sie nicht, uns telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren. Gerne beraten wir Sie, damit Sie den passenden Schuh bei uns finden.

E-Mail: service@soleman.de

Telefon: + 49 (0) 89 / 17 95 89 92

Viel Spaß beim Einkauf!